Willkommen zur 8. Landpartie
auf Gut Horn am 27. bis 29. September 2019


Inmitten weiter Felder, Wiesen und Pferdekoppeln liegt idyllisch das traditionsreiche Gut Horn. Von mächtigen Bäumen umarmt, präsentiert sich dem Gast ein wunderschönes Ensemble mit dem weissen Herrenhaus, ausladenden Scheunen, rosenberankten Remisen und einer lichtdurchfluteten Orangerie.

Es locken 100 handverlesene Aussteller, ein ebenso feines wie vielfältiges kulinarisches Angebot, sowie ein inspirierendes Begleitprogramm mit Musikern, Bildhauern, dem Floristikpreis und der neuen Piano & Cocktail-Bar im Park des Gutes.

Genießen Sie ein abwechslungsreiches, entspanntes Wochenende auf der Landpartie Gut Horn.

Herzlich, Ihr

  • Die Atmosphäre auf Gut Horn ist so entspannt - Das ist wie Urlaub.

    Barbara Meyer-Bechthold
  • Das Saxophon klang noch lange nach - Fabelhafte Musiker!

    Klaus Becker
  • Schöner kann eine Landpartie nicht sein! Wir kommen jedes Jahr wieder, mit immer mehr Freunden.

    Frederik Hansen

5 gute Gründe
für einen Besuch der Landpartie


Ein Platz, an dem man sich wohlfühlt. Menschen, die man mag. Gutes für Leib und Seele – und tausenderlei Dinge, die es zu Entdecken gilt. Eine gelungene Landpartie ist eigentlich ganz einfach, wie so viele gute Dinge im Leben.

  • Glanzlichter

    1 / 6

    Floristikpreis 2018


    3 Floristen lassen Ihrer Kreativität zum Thema „Herbstwald“ freien Lauf. Die Besucher der Landpartie bestimmen den Sieger und gewinnen drei dicke Blumensträuße für zuhause.

  • Glanzlichter

    2 / 6

    Oldtimer der Vintage Race Days und Rennsportcafé


    In der alten Wagenemise des Gutes stehen einige der schönsten Rennwagen der Vintage Race Days. Hier findet sich auch das Rennsport-Café, in dem die Teams zu Benzingesprächen einladen.

  • Glanzlichter

    3 / 6

    Bildhauer


    Jared Bartz schneidet im Park mit der Motorsäge aus großen Eichenblöcken ausdrucksvolle Charakterköpfe, während Barbara Sassmannshausen in der Kastanienallee ihre Windsbräute aus Weidengeflecht zeigt.

  • Glanzlichter

    4 / 6

    Sax and Singers


    Soleil Niklasson legt mit ihrer samtweichen Stimme Klangteppiche in den alten Park des Gutes. Begleitet wird sie von Gregor Stennecken am Saxophon.

  • Glanzlichter

    5 / 6

    Piano und Cocktail-Bar


    Klassische Barmusik und beste Cocktails – was man in der Metropole liebt, findet sich während der Landpartie im Park des Gutes, mit herrlichem Blick auf das alte Gutshaus.

  • Glanzlichter

    6 / 6

    Food Court
    Herbst & Winter-Grillen


    Was gibt es Schöneres, als im Herbst am offenen Grill mit Freunden einen entspannten Abend zu verbringen? Der Nordenholzer Hof zeigt mit Kalieber, Pistole Hardcore-Food und Küchen Art, wie Profis dabei entspannen.

  • GESCHICHTE DES HAUSES

    1247
    Bau und Begründung


    In der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts wird die mittelalterliche Ministerialenburg Horn von dem in Delmenhorst ansässigen Ritter Mule errichtet. Den Landbesitz bei Gristede hatte der Ritter Mule zuvor in 1247 vom Grafen von Oldenburg erhalten. Die Burg selbst besteht damals aus einem äußeren und einem inneren Burggraben, einem Wall mit Palisade und dem Burgplatz. Ihren Namen erhielt sie nach dem dort gelegenen Flurstück „Horn“.

  • GESCHICHTE DES HAUSES

    1456
    Abriss und neue Errichtung


    1456 überträgt Ritter Mule seinen gesamten Besitz zu Horn an die Grafen von Oldenburg und empfängt ihn als Lehen zurück. Wenig später werden die Ritter von Westerholt mit der Burg belehnt, die dann später in ihr Eigentum übergeht. Aus einem alten Lagerbuch von Anton Günther von Westerholt geht hervor, dass dieser die alte Burg in den Jahren 1636 bis 1641 hat abreisen und durch ein neues Anwesen ersetzen lassen.

  • GESCHICHTE DES HAUSES

    1707
    Im Besitz der Familie Ovie


    In den Jahren 1707 bis 1792 wechselt das Gut Horn bedingt durch Erbfälle und Verkäufe mehrfach den Besitzer. Im März 1792 erwirbt Hausmann Johann Dietrich Ovie aus Gristede das Gut, nachdem er zuvor schon nach und nach das Land des Anwesens erworben hatte. Bauliche Veränderungen im Laufe der Zeit geben Gut Horn immer mehr das Gesicht, dass es auch jetzt noch hat. Die Kastanienallee beispielsweise, die zum Herrenhaus führt, wurde 1958 eingerichtet und ist noch heute vorhanden.

  • GESCHICHTE DES HAUSES

    1914
    Gut Horn bis heute


    1914 wird das Herrenhaus aufgestockt und erhält seine noch heute vorhandene Architektur. Bis 2005 bleibt das Anwesen im Besitz der Familie Ovie aus Gristede. 2006 sanieren sie jetzigen Eigentümer das Herrenhaus komplett und lassen die ursprünglichen Wandmalereien aus 1858 wiederherstellen. Das Herrenhaus wird heute privat genutzt.

  • Lieblingsstücke

    Immer mal was neues


    100 ausgewählte Aussteller und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm stehen für die besondere Qualität der Landpartie Gut Horn. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Neues zu entdecken. Finden Sie Ihre ganz persönlichen »Lieblingsstücke«!

    Übersicht Aussteller

  • Lieblingsstücke

    Immer mal was neues


    100 ausgewählte Aussteller und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm stehen für die besondere Qualität der Landpartie Gut Horn. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Neues zu entdecken. Finden Sie Ihre ganz persönlichen »Lieblingsstücke«!

    Übersicht Aussteller

  • Lieblingsstücke

    Immer mal was neues


    100 ausgewählte Aussteller und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm stehen für die besondere Qualität der Landpartie Gut Horn. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Neues zu entdecken. Finden Sie Ihre ganz persönlichen »Lieblingsstücke«!

    Übersicht Aussteller

  • Lieblingsstücke

    Immer mal was neues


    100 ausgewählte Aussteller und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm stehen für die besondere Qualität der Landpartie Gut Horn. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Neues zu entdecken. Finden Sie Ihre ganz persönlichen »Lieblingsstücke«!

    Übersicht Aussteller

Gut zu wissen


Öffnungszeiten

27.-29. September 2019
Täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr

Einritt

Tageskarte 16,00 € / VVK 12 € | Kinder bis 16 Jahre frei

Anschrift

Gut Horn | Gut Horn 1 | 26215 Wiefelstede

Die Anfahrt ist in der Nähe des Gutes ausgeschildert

An der Leine geführte Hunde sind auf der Landpartie willkommen. Parkmöglichkeiten finden Sie in unmittelbarer Nähe. Bitte folgen Sie der Beschilderung. Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Sponsoren und Partner


Unsere Sponsoren und Partner für die Landpartie auf Gut Horn.

Was gibt’s neues?


Als Abonnent des THEWEEKEND-Newsletter erhalten Sie eine persönliche eMail zu jeder Veranstaltung. Exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten verlosen wir auf jeder Veranstaltung einzigartige Erlebnisse – wie Mitfahrten in einem historischen Rennwagen, Flüge mit der Tante JU oder ein Abendessen im Schloss.

Anmelden

Ich will dabei sein


Sie möchten nicht anstehen oder Karten verschenken. Hier geht’s zum THEWEEKEND-Ticketshop. Frühbucher erhalten Sie 20% Nachlass auf den regulären Eintrittspreis. Entdecken Sie auch unsere attraktiven Geschenkboxen – eine gelungene Überraschung für Ihre Lieben.

Kaufen

Lust auf mehr?
Genießen Sie Ihre Wochenenden.


Wir bieten Ihnen eine einzigartige Vielfalt an Veranstaltungen im Nordwesten. Immer bodenständig und hochklassig zugleich. Packender Rennsport, rasantes Polo, spannende Pferderennen und schönste Segelboote treffen auf entspannte Landpartien. Lassen Sie sich inspirieren. Wir freuen uns auf Sie!